Auskreuzvorrichtung Typ 4

Die Auskreuzvorrichtung Typ 4 lässt sich stufenlos ausziehen. Sie ist für große Schildertafeln, Wegweiser und Überkopfbeschilderung, bis Rahmenprofil 3 = 60mm geeignet. Die Auskreuzvorrichtung besteht aus zwei ineinander gesteckten Aluminiumprofilen, die mit Folie Typ RA3/C mit Schutzlaminat beklebt sind. Zur Befestigung am Schild steckt man oben einen Aluminiumschuh mit Abstandshalter und unten eine Klemm-/Schraubarretierung aus Edelstahl hinein, die sich durch einen Rastbolzen arretieren lassen.

Bedarf pro Schild 2 Stück. Siehe Broschüre Seite 16.